Schadstoffprüfungen in Anlehnung an:



Geprüft werden Bedarfsgegenstände wie: auf folgende Schadstoffpalette:

 

- Textilien
- Leder
- Knöpfe
- Korkprodukte
- Teppichböden
- Schaumkunststoffe
- ...

- Formaldehyd, andere Aldehyde
- Schwermetalle
- Pestizide/Holzschutzmittel
- chlorierte Phenole
- verbotene Azofarbstoffe
- krebserregende Farbstoffe
- allergisierende Farbstoffe
- chlororganische Carrier
- Emission leichtflüchtiger Komponenten
- Geruch
- Farbechtheit
- Reibechtheit
- pH-Wert des wässrigen Extrakts
- auswaschbare Stoffe
- ...